“Synodenfrühstück”

Die andere Trierer Synode in Frankfurt

Diese Woche hatten die Seminaristen in Sankt Georgen Besuch aus Trier. Subregens Oliver-Laufer-Schmitt und Spiritual Ulrich Laux kamen nach Frankfurt. Für die Studenten den Grundstudiums standen Semestergespräche auf dem Programm und daneben gab es die Möglichkeit etwas Zeit miteinander zu verbringen. Der Dienstagabend wurde mit einem kleinen Apéritif in der Skylounge, über den Dächern Frankfurts, mit einem Impuls des Spirituals beschlossen. Am Mittwochmorgen wurde dann gemeinsam die Laudes gebetet, woran sich das gemeinsame Frühstück anschloss. Danach machte sich der Besuch wieder auf nach Trier, bevor es am Kommunitätswochenende in Trier vom 26. Januar bis zum 28. Januar zu einem Wiedersehen kommt. (CJ)

(Auf dem Foto ist nur ein Teil der 11 Trierer Seminaristen )