Kommunitätswochenende und Admissio mal anders

Videokonferenz mit Bischof Stephan und Admissio von Mathieu Valet

An diesem Wochenende hätte sich die Kommunität der Trierer Seminaristen eigentlich zum Kommunitätswochenende mit Seminarkollegium und Bischof Stephan in Lantershofen und Sinzig getroffen. Leider ist dies wegen der Coronapandemie nicht im geplanten Rahmen möglich gewsen. Unsere Gesprächsrunde fand daher dieses Mal im Rahmen einer Videokonferenz statt. Das Thema war “Geistliches Leben”, wozu jeder ein kleines Statement mit einem Lieblingsgegenstand aus dem eigenen geistlichen Leben verknüpft hat. Bischof Stephan hielt dann einen kurzen Impulsvortrag zu seinem geistlichen Leben und persönlichen Erfahrungen. Er ermutigte dazu, das eigene Leben geistlich zu gestalten, ehrlich mit sich selbst zu sein und sich auch fordern zu lassen beim Gebet.

Den Abschluss bildete die Aufnahme unseres Mitbruders Mathieu Valet unter die Weihekandidaten (Admissio). Im Rahmen einer Pontifikalvesper hat Bischof Stephan Mathieu Valet offiziell unter die Weihekandidaten aufgenommen. Die Feier der Admissio ist eine wichtige Etappe während der Priesterausbildung. Nach den Beauftragungen zum Lektoren- und Akolythendienst geht es nun für den Kandidaten auf die Diakonen- und Priesterweihe zu, bei denen er sein Leben in den Dienst für die Menschen stellen will.Die verschiedenen Abschnitte der Ausbildung stellen immer wieder Momente dar, um auf die eigene Berufung zu blicken und im Gebet auf sie zu schauen. Die Antwort „Hier bin ich!“ des Kandidaten findet sich bei dieser und den anderen Feiern bis hin zur Priesterweihe. Sie antwortet auf den persönlichen Aufruf des eigenen Namens nach dem Vorbild des Propheten Samuel, der auf den Ruf Gottes antwortet (vgl. 1 Sam 3,4). Samuel lässt sich von Gott in Dienst nehmen, was für uns ein Vorbild auf unserem je eigenen Berufungsweg sein kann.Die Kommunität des Trierer Priesterseminars und alle ihr Verbundenen gratulieren Mathieu Valet herzlich und wünschen ihm Gottes Segen auf dem weiteren Berufungsweg. (CJ)