Schwestern

Wichtig für unser Haus ist die Schwesterngemeinschaft mit vier Schwestern aus der Gemeinschaft der Barmherzigen Schwestern vom hl. Karl Borromäus. Schon seit über hundert Jahren leben und arbeiten Schwestern dieser Kongregation im Priesterseminar!  Ihr erster Dienst ist der Dienst des Gebetes! Durch ihre Präsenz, die täglich, auch während der Ferien, gefeierten Gottesdienste und das persönliche Gebet der Schwestern bilden sie so etwas wie einen geistlichen Rückhalt für Seminaristen und Priester der Seminarleitung. In ihrem Beten sind die Anliegen des Priesterseminars gut aufgehoben.  An zweiter Stelle stehen die praktischen Tätigkeiten, die die Schwestern je nach persönlicher Begabung und altersmäßigen Möglichkeiten hier tun. So sind sie in der Hauswirtschaft, im Speisesaal, im Küsterdienst und an der Pforte tätig.